C.O.S. Statement

COS2C.O.S. Naturkost und Weine, das kleine Kaufhaus für Weine und gesunde Kost im Herzen von St. Pauli bewirbt die Ausstellung „Feministische Avantgarde der Siebziger“, die noch bis zum 31. Mai 2015 in der Galerie der Gegenwart/ Kunsthalle läuft. Der Inhaber Jörg Menzel möchte damit ein persönliches Statement gegen das Frauenbild im Islamismus abgeben.

C.O.S. Naturkost & Weine, Berhardt-Nocht-Strasse 42, 20359 Hamburg

Anmerkung des Blogbetreibers: COS bedeutet hier nicht Church Of Satan sondern Color Odor Sapor

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s