Plakate gegen Gerüchte

Das Projekt „Wegen Angst. Plakate gegen Gerüchte“ trägt Fakten und Argumente zusammen, um gegen Gerüchte und diffuse Ängste vorzugehen, die als Argumentation gegen Refugees genutzt werden und die hetzerische Stimmung im Land befeuern. Die Fakten werden auf der Website als Plakat zum Download angeboten. Dazu gibt es eine Anleitung, wie die Plakate großformatig ausgedruckt und in der Stadt plakatiert werden können. Die Adbusting-Gruppe Dies Irae ist nach Wittenberg gefahren und hat die Plakate gegen Gerüchte in einer ersten größeren Aktion im öffentlichen Raum plakatiert.   Fotos: Dies Irae.

Quelle: Plakate gegen Gerüchte

Advertisements